Der-Mittwoch-Treff

– der eigentlich am Donnerstag ist :-)

Marinierter Romanesco auf Feldsalat mit Steinpilzen

| Keine Kommentare

Marinierter Romanesco auf Feldsalat mit Steinpilzen

1 kleiner Romanesco (ca. 500 g)
2 mittelgroße Möhren (ca. 300 g)
Salz
2 Limetten
1 EL flüssiger Honig
100 ml Möhrensaft
2 EL Walnussöl
100 g Steinpilze
100 g roter Feldsalat
100 g grüner Feldsalat
½ Bund Petersilie

Romanesco waschen, putzen und in kleine Röschen teilen. Möhren waschen, putzen, schälen und der Länge nach vierteln.

Salzwasser in einem Topf aufkochen. Romanesco und Möhren darin etwa 5 Minuten bissfest vorgaren, dann in einem Sieb gut abtropfen lassen.

Limetten halbieren und auspressen. Limettensaft in einer großen Schüssel mit Honig, Salz und Möhrensaft verquirlen. Walnussöl mit einem Schneebesen unterschlagen.

Das abgetropfte Gemüse untermischen, mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 15 Minuten ziehen lassen (marinieren), zwischendurch öfter umrühren.

Inzwischen die Steinpilze sorgfältig säubern, putzen und auf einem Gemüsehobel in hauchdünne Scheiben hobeln.

Feldsalat putzen, waschen, trockenschleudern und auf 4 Tellern verteilen.

Petersilie waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Das marinierte Gemüse auf dem Salat anrichten, Steinpilze darauf verteilen und mit Petersilie bestreuen.

Quelle: eatsmarter

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Blue Captcha Image
Refresh

*