Der-Mittwoch-Treff

– der eigentlich am Donnerstag ist :-)

Kalte Zucchinisuppe mit Blaubeeren

| Keine Kommentare

Kalte Zucchinisuppe mit Blaubeeren

Kalte Zucchinisuppe mit Blaubeeren

3 Zucchini
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
400 ml Gemüsebrühe
20 g Dill (2 Handvoll)
1 Limette
80 g Schmand
700 g Joghurt (3,5 % Fett)
Salz
Pfeffer
20 g Minze (2 Handvoll)
4 EL Olivenöl extra vergine
125 g Blaubeeren

Zucchini putzen, waschen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen, dann fein hacken. Zusammen mit Zucchini in Brühe etwa 10 Minuten garen.
Inzwischen Dill waschen, trocken schütteln und die Spitzen abzupfen sowie die Limette auspressen. Suppe vom Herd ziehen, Dill, Schmand sowie
die Hälfte vom Limettensaft einrühren und fein pürieren. Auskühlen lassen und Joghurt unter die Suppe rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und
mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Währenddessen Minze waschen, trocken schütteln und etwa die Hälfte fein hacken. Mit Öl verrühren und ziehen lassen. Heidelbeeren verlesen,
waschen und vorsichtig trocken tupfen.

Gekühlte Suppe auf Schalen verteilen und mit Beeren sowie Minzblättern bestreuen. Das Minz-Öl durch ein feines Sieb gießen und Suppe mit Öl beträufelt servieren.

Quelle: eatsmarter.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Kalte Zucchinisuppe mit Blaubeeren, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Blue Captcha Image
Refresh

*