Der-Mittwoch-Treff

– der eigentlich am Donnerstag ist :-)

Buntes Fischblech aus dem Ofen

| Keine Kommentare

Buntes Fischblech aus dem Ofen
für 4 Personen

500 g Kartoffeln
1 Zwiebel
2 Fenchelknollen
2 Karotten
150 g Bohnen
8-10 Kirschtomaten
½ Glas schwarze Oliven ohne Stein
1-2 EL Kapern
Bund frische Petersilie
1 unbehandelte Zitrone;
Salz und Pfeffer
200 ml Knoblauchöl
800 g Lachsfilet (oder mit Steinbeisserfilet)

Die Kartoffeln waschen und in Scheiben schneiden (ca. 1cm dick) und 15 Minuten in ausreichend Salzwasser vorkochen. Die Zwiebel, den Fenchel und die Karotten schneiden. Darauf achten, dass die Gemüsestücke in etwa gleich groß sind, damit die Garzeit ungefähr gleich ist.

Das Gemüse (inklusive gekochter Kartoffeln) mit den Oliven, Tomaten und Kapern auf einem Blech verteilen. Das Öl darüber geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse 10 Minuten bei 180°C Umluft im Ofen schmoren.

Während das Gemüse schmort den Fisch würzen und mit Zitronensaft beträufeln. Danach den Fisch auf das Blech geben, den restlichen Zitronensaft darüber geben und weitere 10 Minuten schmoren. Wenn der Fisch gar ist, aus dem Ofen nehmen.

Die Petersilie hacken und über das Blech verteilen, mit Baguette (oder Reis) servieren.

Quelle: highfoodality.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Blue Captcha Image
Refresh

*