Der-Mittwoch-Treff

– der eigentlich am Donnerstag ist :-)

Pizza-Nudelsalat

| Keine Kommentare

Pizza-Nudelsalat
für 6 Personen

500 g Nudeln
Salz
200 ml heller Balsamico-Essig
Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
8-10 EL Olivenöl
2 rote Zwiebeln
2-3 Knoblauchzehen
500 g kleine Tomaten
100 g getrocknete Softtomaten
5 Stiele Oregano
6 Stiele Basilikum
150 g Salami im Stück
150 g Kalamata-Oliven (ohne Stein)
50 g Rucola
250 g Mozzarella-Käse
75 g Parmesankäse

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Abgießen, abschrecken und abkühlen lassen.

Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer und etwas Zucker verrühren. Öl unterschlagen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, sehr fein würfeln und unterrühren.

Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Softtomaten grob hacken. Kräuter waschen, Blättchen abzupfen. Salami in Würfel schneiden. Mozzarella zwischen Küchenpapier leicht ausdrücken und in Würfel schneiden. Vom Parmesan mit einem Sparschäler Späne abziehen.

In einer großen Schüssel Nudeln, Tomaten, Softtomaten, Oliven, Kräuter, Salami, Mozzarella und 3⁄4 Parmesan mit der Vinaigrette gut mischen. Ca. 1 Stunde ziehen lassen, dabei ab und zu umrühren.

Inzwischen Rucola putzen, waschen und kleiner zupfen. Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rucola erst kurz vor dem Servieren unter die Nudeln mischen, so bleiben die Blätter knackig. Salat mit Rest Parmesan anrichten.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Blue Captcha Image
Refresh

*