Der-Mittwoch-Treff

– der eigentlich am Donnerstag ist :-)

Paprikasuppe

| Keine Kommentare

Paprika-Suppe
für 4 Personen

800 g gelbe Paprika
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 walnussgroßes Stück Ingwer
2 EL Rapsöl
1 TL scharfes Currypulver
700 ml Hühnerbrühe (Glas oder Instant)
200 ml Kokosmilch (Dose)
150 g geräucherte Hähnchenbrust
2 Lauchzwiebeln
1 kleine milde Peperoni

Paprikaschoten putzen und halbieren, auf ein Backblech mit Backpapier legen und ca. 10 Minuten grillen. Wenn die Haut Blasen
wirft, Paprika herausnehmen und Haut abziehen und klein schneiden.

Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer hacken, in heißem Öl andünsten, mit Curry bestäuben. Paprika hinzufügen, Brühe angießen,
ca. 10 Minuten garen. Kokosmilch dazugeben, bis zum Kochen erhitzen, pürieren.

Hähnchenbrust würfeln, kurz in der Suppe heiß werden lassen. Mit Lauchzwiebelringen und gehackter Peperoni bestreut servieren.

 

Quelle: Leben & Genießen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Blue Captcha Image
Refresh

*