Der-Mittwoch-Treff

– der eigentlich am Donnerstag ist :-)

Bohnen an Thymian-Senf-Sauce

| Keine Kommentare

Bohnen an Thymian-Senf-Sauce

für 4 Personen

500 g Buschbohnen oder Stangenbohnen
1 kleine Zwiebel
1 EL Butter
Salz und Pfeffer
125 ml Gemüsebrühe
200 ml Crème fraîche oder sauere Sahne
200 ml süße Sahne
1 EL Senf
½ Bund Thymian

Busch- oder Stangenbohnen putzen, eventuell entfädeln und waschen. Buschbohnen halbieren,
Stangenbohnen in Stücke schneiden.

Die Zwiebeln fein hacken, in der heißen Butter glasig dünsten. Bohnen beifügen und kurz mitdünsten.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüsebrühe dazugeben. Die Bohnen zugedeckt 15 – 20 Minuten auf kleinem Feuer weich kochen.

Inzwischen süße Sahne und Crème fraîche oder sauere Sahne in einem Pfännchen ca. 5 Minuten
etwa auf die Hälfte einkochen. Mit 1 EL Senf, Salz und Pfeffer würzen. Die Blättchen von ½ Bund Thymian beifügen.

Bohnen abtropfen lassen. Auf einer Platte anrichten und mit der Sauce übergießen.

Lecker als Beilage zu gebratenen oder gegrillten Lammkoteletts oder Grillwürsten.

Quelle: chefkoch.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Blue Captcha Image
Refresh

*