Der-Mittwoch-Treff

– der eigentlich am Donnerstag ist :-)

Spaghetti „Frutti di Mare“

| Keine Kommentare

Spaghetti "Frutti di Mare"

Spaghetti „Frutti di Mare“
für 3 Personen

250 g Spaghetti
Salz
2-3 Knoblauchzehen
200 g Kirschtomaten
75 g Rauke
4 EL Olivenöl
1 Packung (275 g) tiefgefrorene Frutti di Mare (Natur, gekocht)
Pfeffer
3-5 EL Zitronensaft
Zitronenspalten

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Knoblauch schälen und fein würfeln. Tomaten waschen. Rauke putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen.

Frutti di Mare tiefgefroren darin ca. 6 Minuten anbraten. Knoblauch und Tomaten zufügen und ca. 2 Minuten mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Frutti di Mare-Mischung und Rauke unter die Nudeln heben.

Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Zitronenspalten garnieren.
Quelle: kochen & genießen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.8/5 (4 votes cast)
Spaghetti "Frutti di Mare", 4.8 out of 5 based on 4 ratings

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Blue Captcha Image
Refresh

*