Der-Mittwoch-Treff

– der eigentlich am Donnerstag ist :-)

Fenchel-Lachs mit Senf

| Keine Kommentare

 

Fenchel-Lachs mit Senf

1 getrocknete Chilischote
2 TL grobes Meersalz
4 TL Fenchelsamen
4 EL Dijon-Senf mit Honig
6 EL Walnuss- oder Mandelöl (ersatzweise Olivenöl)
4 Lachsfilet (je etwa 250 g, mit Haut, möglichst aus dem Mittelstück)
Alufolie und Öl zum Grillen

Die Chilischote zerbröseln und im Mörser mit dem Salz fein zerreiben. Die Fenchelsamen dazugeben und kurz mitmörsern. Alles mit Senf und Öl zu einer cremigen Sauce verschlagen.

Die Haut der Lachsfilets unter dem fließenden Wasserstrahl mit dem Messerrücken schuppen, Filets waschen und trockentupfen. Mit der Sauce bestreichen, abdecken und 30 Min. kühl stellen und ziehen lassen.

Den Grillrost mit Alufolie auslegen und einölen. Die Fenchel-Lachsfilets mit der Hautseite nach unten darauf legen und mit etwa 10 cm Abstand zur Glut 10-15 Min. grillen, dabei einmal wenden.

Quelle: kuechengoetter.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (1 vote cast)
Fenchel-Lachs mit Senf , 4.0 out of 5 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Blue Captcha Image
Refresh

*