Der-Mittwoch-Treff

– der eigentlich am Donnerstag ist :-)

Geflügelsalat „Thousand Islands“

| Keine Kommentare

Geflügelsalat "Thousand Islands"

Geflügelsalat „Thousand Islands“
für 8 Personen

3 TL Hühnerbrühe
800 g Hähnchenfilet
2 Eier
2 Zwiebeln
1 rote Paprikaschote
4 Gewürzgurken
6 EL schwarze Oliven ohne Stein
500 g Vollmilch-Joghurt
3-4 EL Mayonnaise
6 EL Tomaten-Ketchup
Salz, Pfeffer
Edelsüß-Paprika, Zucker
2 Dose Ananasstücke
200 g Champignons
je 1 kleinen Römer- und Eisbergsalat

1/2 l Wasser aufkochen, Brühe einrühren. Fleisch waschen und darin bei schwacher Hitze 20-25 Minuten gar ziehen lassen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Ei hart kochen, schälen und abkühlen lassen.
Zwiebel schälen. Paprika putzen und waschen. Jeweils 1/4 Zwiebel, Paprika, Gurken und Oliven kurz pürieren. Mit Joghurt, Mayonnaise, Ketchup und 4-5 EL Hühnerbrühe verrühren. Ei fein hacken und unterheben. Mit Salz, Pfeffer, Edelsüß-Paprika und 1 Prise Zucker würzig abschmecken.
Rest Zwiebel, Paprika und Gurken sehr fein würfeln. Rest Oliven in Ringe schneiden. Ananas abtropfen lassen. Pilze putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Salate putzen und waschen. Einige Blätter Salat beiseite legen, Rest Salat Kklein schneiden. Das Fleisch in Scheiben schneiden.
Salate, Fleisch, Ananas, Pilze und Dressing mischen. Ca. 15 Minuten ziehen lassen. Eine Schale mit Salatblättern auslegen. Geflügelsalat einfüllen.

Quelle: kochen&genießen
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.0/5 (1 vote cast)
Geflügelsalat "Thousand Islands", 3.0 out of 5 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Blue Captcha Image
Refresh

*