Der-Mittwoch-Treff

– der eigentlich am Donnerstag ist :-)

Spekulatius-Apfel-Dessert

| Keine Kommentare

Spekulatius-Apfel-Dessert
für 8 Personen

1 Pck. Apfelkompott mit Apfelstückchen
1 Tasse Rosinen
2 cl Rum
1 TL Zimt
400 g Frischkäse
400 g Sahne
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Spekulatius (Gewürzspekulatius)
1 Pck. Sahnesteif

Die Rosinen einen Tag vor der Zubereitung in Rum einlegen.

Für die Apfelmasse dann die eingelegten Rosinen, den Zimt und das Apfelkompott zusammenmengen.

Für die Creme die Sahne nach Bedarf mit Sahnesteif etwas anschlagen (nicht zu fest). Dann die Sahne, den Frischkäse,
den Vanillezucker und den Zucker miteinander vermengen.

In einer Schüssel einige Spekulatius zerkrümeln, Apfelmasse darauf, dann eine Schicht Creme, wieder Spekulatiuskrümel usw.
Nun wird das Ganze bis zum Servieren für mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank gestellt.

Zum Schluss werden kurz vor dem Servieren mit Gewürzspekulatius dekorieren.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Spekulatius-Apfel-Dessert, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Blue Captcha Image
Refresh

*