Der-Mittwoch-Treff

– der eigentlich am Donnerstag ist :-)

Seelachsauflauf mit Tomaten und Zucchini

| Keine Kommentare

Seelachsfilet mit Tomaten und Zucchini

Seelachsauflauf mit Tomaten und Zucchini
für 2 Personen

2 Fischfilet
3 Kartoffeln
1 Zucchini
Tomaten
3 Frühlingszwiebeln
2 Tüten Parmesan
2 EL Butter
2 EL Mehl
1 Glas Weißwein
1 Becher süße Sahne
1 Tasse heiße Brühe
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
Dill

Die Kartoffeln schälen, in relativ kleine Würfel schneiden und in Salzwasser gar kochen.
Den Fisch kurz in einer Pfanne vorbraten und in eine feuerfeste Auflaufform legen.
Die Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln ebenfalls waschen und in kleine Ringe schneiden. Die Cocktailtomaten waschen und je nach Belieben halbieren oder vierteln.
Den Backofen auf 200°C vorheizen.
Ein Stückchen Butter in einem Topf zerlassen und mit einem Schneebesen 2 Esslöffel Mehl unterrühren. Das Ganze mit dem Weißwein ablöschen. Die Sahne hinzugeben und eine Tasse heiße Brühe hinzugeben. Kurz aufköcheln. Die geschnippelten Zucchini und Frühlingszwiebeln in die Soße geben und kurz mitköcheln lassen. Die Soße mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Dill nach Belieben würzen.
Die gekochten Kartoffeln zu dem Fisch in die Auflaufform geben. Die Soße darüber gießen, die Cocktailtomaten auf der Oberfläche darüber verteilen und das ganze kräftig mit Parmesan bestreuen.
Den Auflauf für ca. 15 Minuten in den Ofen schieben.

Quelle: chefkoch.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.7/5 (3 votes cast)
Seelachsauflauf mit Tomaten und Zucchini, 4.7 out of 5 based on 3 ratings

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Blue Captcha Image
Refresh

*