Der-Mittwoch-Treff

– der eigentlich am Donnerstag ist :-)

Spargelsuppe mit Räucherlachs

| Keine Kommentare

Spargelsuppe mit Räucherlachs von Tine

Spargelsuppe mit Räucherlachs
für 3 Personen

500 g grüner Spargel,
300 ml Brühe
100 ml Rahm
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
1 Orange
100 g geräucherten Lachs
3 TL Sauerrahm
2 TL Kräuter (Dill, Kerbel, Petersilie)

Den Spargel säubern, die holzigen Enden abschneiden und wenn nötig, den unteren Teil schälen, dann in 1-2 cm lange Stücke schneiden, die Spitzen beiseite legen.

Spargelstücke (ohne Spitzen) im Olivenöl in einem (möglichst) hohen Topf anbraten. Mit der Brühe und dem Rahm aufgießen und 10 Minuten köcheln lassen, wenn der Spargel gar ist, im Topf oder einem geeigneten Gefäß pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, wieder zum Köcheln bringen, die Spargelspitzen dazugeben und einige Minuten köcheln lassen, bis die Spitzen gar sind. Nun mit dem Saft der Orange vorsichtig abschmecken – danach nicht mehr köcheln!

Auf Teller verteilen, je einen Klecks Sauerrahm dazugeben, mit in Streifen geschnittenem Räucherlachs, Kräutern und evtl. Orangenzesten garnieren.

Quelle: chefkoch.de
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Spargelsuppe mit Räucherlachs, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Blue Captcha Image
Refresh

*