Der-Mittwoch-Treff

22. September 2021
von Tine
Keine Kommentare

Pflaumen-Mohn-Dessert

Pflaumen-Mohn-Dessert

Pflaumen-Mohn-Dessert
für 4 Personen

1 Pck. Mohnback
200 g Sahne
1 Pck. Sahnesteif
200 g Schmand
70 g Zucker
500 g Pflaumen
20 ml Amaretto
25 g Butter
50 g Amarettini

Die Pflaumen halbieren, entsteinen und in Würfel schneiden. In einer Pfanne den Zucker karamellisieren lassen und die Butter dazugeben. Die Pflaumen in die Pfanne geben und den Amaretto zugeben. Die Flüssigkeit verkochen lassen, dann alles kühl stellen.

In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen, dabei nach ca. einer Minute das Sahnesteif zugeben. Das Mohnback mit dem Schmand verrühren und dann die Sahne unterziehen.

Die Amarettini grob hacken.

Die beiden Massen abwechselnd in ein Glas schichten, unterbrochen von einer Schicht zerbröselter Amarettinis.

Quelle: chefkoch.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

19. August 2021
von Tine
Keine Kommentare

Kalte Melonen-Suppe mit Lachs und Mozzarella

Kalte Melonensuppe mit Lachs und Mozzarella

Kalte Melonen-Suppe mit Lachs und Mozzarella
für 4 Personen

1 reife Cantaloupe-Melone
1 Bio-Zitrone
300 g Naturjoghurt
1–2 TL gelbe Currypaste
1 TL schwarzer Pfeffer gemahlen
Meersalz
Räucherlachs
1 Mozzarella
1 Prise Cayennepfeffer
2 EL kaltgepresstes Rapsöl
8–10 Basilikumblätter

Melone halbieren und Kerne mit einem Löffel entfernen. Melone schälen und das Fruchtfleisch in große Würfel schneiden. Zitrone waschen und Schale abreiben; Saft auspressen.

Melone, Joghurt, Currypaste, Pfeffer, 2 TL Salz sowie die Hälfte von Zitronenabrieb und -saft in eine Schüssel geben und pürieren. Mit Salz und Currypaste nach Belieben abschmecken.
Mit etwas Salz, Cayennepfeffer, restlichem Zitronensaft sowie -abrieb würzen.

Räucherlachs und Mozzarella in Stücke schneiden, Basilikum hacken und die Suppe damit garnieren.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

19. August 2021
von Tine
Keine Kommentare

Kartoffel-Gurken-Salat mit Lachs

Kartoffel-Gurken-Salat mit Lachs

Kartoffel-Gurken-Salat mit Lachs
für 6 Personen

450 g Pellkartoffeln
2 EL Butter
1 Salatgurke
350 g Lachs (Räucherlachs)
2 EL Olivenöl
1 TL Meerrettich
1 TL Zitronensaft
Salz und Pfeffer

Die Kartoffeln schälen und würfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln drin kross anbraten. Die Gurke in Würfel, den Lachs in Streifen schneiden. Olivenöl, Meerrettich, Zitronensaft, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Kartoffeln, Lachs und Gurke mischen, mit Marinade beträufeln.

Quelle: chefkoch.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

23. Juni 2021
von Tine
Keine Kommentare

Treffen bei Karin – 23.06.2021

Okroshka – kalte russische Suppe von Tine

Sommerrollen von Angelika

Tintenfisch gefüllt mit Spinat und Feta mit Polenta von Karin

Avocado-Mango-Salsa von Moni

Erdbeer-Tiramisu von Marion

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

30. September 2020
von Tine
Keine Kommentare

Treffen bei Karin – 30.09.2020

Kartoffelcremesuppe

Kartoffelcremesuppe von Angelika

Brokkolisalat

Brokkolisalat von Marion

Hamburger Muffins

Hamburger Muffins von Tine

Fischragout mit buntem Gemüse

Fischragout mit buntem Gemüse von Karin

Joghurt-Bömbchen mit Grütze und Schokocookie

Joghurt-Bömbchen mit Grütze und Schokocooki von Moni

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

3. September 2020
von Tine
Keine Kommentare

Treffen bei Moni – 03.09.2020

Linsen-Tomaten-Suppe

Linsen-Tomaten-Suppe von Angelika

Spitzkohl-Karotten-Mango-Salat

Spitzkohl-Karotten-Mango-Salat von Tine

Fisch mit Tomate-Mozzarella

Fisch mit Tomate-Mozzarella von Moni

Apfel-Birnen-Grütze mit Vanillequark

Apfel-Birnen-Grütze mit Vanillequark von Marion

Ruck-Zuck-Brot

Ruck-Zuck-Brot von Moni

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

3. September 2020
von Tine
Keine Kommentare

Linsen-Tomaten-Suppe

Linsen-Tomaten-Suppe

Linsen-Tomaten-Suppe
für 4 Personen

2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
20 g Ingwer (1 Stück)
1 kleine rote Chilischote
200 g Möhren (2 Möhren)
2 EL Olivenöl
200 g rote Linsen
400 g stückige Tomaten (Dose)
1 l Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
½ TL Kurkumapulver
10 g Petersilie (0,5 Bund)
40 g Crème fraîche (2 EL)

Schalotten, Knoblauch und Ingwer schälen und hacken. Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und hacken. Möhren schälen und klein würfeln.

In einem Topf Öl erhitzen. Schalotten darin 2 Minuten andünsten. Möhren, Knoblauch, Ingwer und Chili zufügen und alles weitere 4 Minuten dünsten.

Linsen, Tomaten und Brühe zugeben, mit Salz, Pfeffer und Kurkuma würzen und 25 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Anschließend mit einem Stabmixer kurz anpürieren.

Inzwischen Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Suppe in Schalen verteilen, mit je 1 Klecks Crème fraîche und Petersilie verfeinern.

Quelle: eatsmarter.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

3. September 2020
von Tine
Keine Kommentare

Fisch mit Tomate-Mozzarella

Fisch mit Tomate-Mozzarella

Fisch mit Tomate-Mozzarella
für 4 Personen

4 Fischfilets
50 g Pinienkerne
4 EL Zitronensaft
Salz und Pfeffer
1 Zehe Knoblauch
1 Bund Basilikum
50 g Parmesan, gerieben
150 ml Olivenöl
4 Tomaten
2 Kugeln Mozzarella

Den Fisch unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und mit Zitronensaft, Salz sowie Pfeffer würzen.
Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.
Knoblauch pellen und mit Basilikum, Parmesan, Olivenöl und den Pinienkernen im Mixer fein pürieren.
Das Pesto mit Salz und Pfeffer würzen
Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden, salzen und pfeffern. 4 Alufolienstücke auf dem Tisch ausbreiten,
die Fischfilets drauf setzen. Mozzarella und Tomaten dachziegelartig auf den Fisch legen. Das Pesto darüber verteilen.

Die Folie zusammenklappen und oben pfalzen, die Seiten einschlagen. Die Päckchen bei Umluft 150°C ca. 20-30 Minuten,
je nach Dicke der Filets, im Ofen garen (Garprobe machen). Kann auch in einer Auflaufform gegart werden.

Quelle: chefkoch.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

3. September 2020
von Tine
Keine Kommentare

Apfel-Birnen-Grütze mit Vanillequark

Apfel-Birnen-Grütze mit Vanillequark

Apfel-Birnen-Grütze mit Vanillequark
für 4 Personen

2 kleine Birnen
2 große säuerliche Äpfel
1/4 l Apfelsaft
2–4 EL Zucker
1/2 Päckchen Puddingpulver Vanille
1 Vanilleschote
250 g Speisequark (20 % Fett)
150 g Schlagsahne

Birnen und Äpfel schälen, entkernen, klein würfeln. Mit Apfelsaft und 1–2 EL Zucker aufkochen. Alles zugedeckt 5–7 Minuten köcheln.

Puddingpulver und 3 EL Was­ser glatt rühren. Angerührtes Pulver in das Obst rühren und ca. 1 Minute köcheln. Die Grütze auskühlen lassen.

Vanilleschote längs aufschneiden. Mark herauskratzen. Mit Quark und 1–2 EL Zucker glatt verrühren. Schote für die Verzierung längs in feine Streifen schneiden. Sahne steif schlagen und unter den Quark heben.

Mit Grütze im Wechsel in 4 Gläser schichten. Mit Vanilleschote verzieren.

Quelle: lecker.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)